Der Verband Training Security Infothek Mitglieder Infothek Mitglied werden Presse
Startseite Training Berufliche Qualifikationen

Training


Berufliche Qualifikationen Weiterbildung und Training Seminare Studium Sicherheitsmanagement VSWN Bildungsstätte Ansprechpartner Anmeldung Teilnahmebedingungen

Links Kontakt Anfahrt Sitemap Impressum

Gehilfe des Port Facility Security Officer (PFSO)


Der Hafensicherheitsbeauftragte / Port Facility Security Officer (PFSO) ist gesetzlich verpflichtet, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seiner Hafenanlage hinsichtlich der Bestimmungen des ISPS-Codes zu schulen. Dies beinhaltet u.a. die Vermittlung rechtlicher Grundlagen, Umgang mit sicherheitsempfindlichen Situationen und die Sensibilisierung für mögliche Gefahren.

Der VSWN bietet allen Hafenbetrieben und/oder Sicherheitsdienstleistern eine kompetente Schulung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sinne des ISPS-Codes an und zertifiziert die Teilnahme. Die Teilnehmer lernen die relevanten Bestimmungen des ISPS-Codes und erkennen ihre jeweiligen Verantwortungsbereiche - Problemsituationen müssen eingeschätzt und geklärt werden.

Zielgruppe / Teilnehmer


+ Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Berufsgruppen von Hafenanlagen
+ Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Personalvermittlungsunternehmen, die ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch an Hafenbetriebe vermitteln wollen

Termine Hamburg 2016

Kosten


+ VSWN Mitglieder € 100,–
+ Nichtmitglieder € 125,–

Bildungsstätte


Interner Link: VSWN Bildungsstätte Hamburg

Teilnahmebedingungen


Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen:

Interner Link: Teilnahmebedingungen

Anmeldung zur Ausbildung


Nutzen Sie unsere Lehrgangsanmeldung als PDF-Download im Bereich:

Interner Link: Anmeldung Aus- und Weiterbildung

Oder wenden Sie sich direkt an die Ansprechpartner Aus- und Weiterbildung in der VSWN Geschäftsstelle:

Interner Link: Ansprechpartner Aus- und Weiterbildung

Druckbare Version

Port Facility Security Officer (PFSO)